Notwendige Layoutarbeiten

Diese Angabe sollten unbe­dingt beachtet werden, Ziel aller Layout­arbei­ten ist, einen gut les­baren Text zu erhal­ten. Alle hier gemach­ten Anga­ben gelten für eine A4-Vorlage, die dann beim Druck auf 72% verklei­nert wird (A5).

  • Seitenränder: wir empfehlen einen Seiten­rand von rundum 2,4-2,8 cm zu ver­wenden.

  • Seitenzahl: die Seiten­zahl muss mittig oder außen (unge­rade Zahlen immer rechts) plat­ziert werden. Auf keinen Fall darf die Seiten­zahl nur rechts stehen.

  • Seitenzählung: der Text beginnt mit S. 5 (oder V bei römi­scher Pagi­nierung zu Beginn), da noch 4 Seiten Verlags­titelei davor einge­fügt werden. Sie kön­nen aber auch einfach vier Leer­seiten zu Beginn des Doku­ments einfügen.

  • Schriftgröße: bei Times 14 oder 15 pt im Haupt­text verwen­den, in den Fuß­noten dann 12 oder 13 pt ver­wenden. In den Abbil­dungen mög­lichst keine Schrift klei­ner als 8 pt verwen­den. Bei der Verwen­dung anderer Schrif­ten sollte die Lesbar­keit über­prüft werden, dazu die entspre­chenden Seiten mit 72% Verklei­nerung aus­drucken.

  • Zeilenabstand: sollte zwischen 120-130% der Schrift­größe betragen. In WORD „mehrfach“ auswählen und dann 1,2- oder 1,3-fach eingeben, in LIBREOFFICE die Prozent­zahl einstellen.

  • Zeilenausrichtung: unbedingt im Text und in den Fuß­noten Block­satz verwen­den, in den Über­schriften ist links­bündig besser

  • Silbentrennung: um Lücken im Text zu ver­meiden unbe­dingt benutzen. Die auto­matische Silben­tren­nung ist zwar nicht fehler­frei, aber doch recht gut. Sollten noch größere Lücken im Text auf­treten, sollte an diesen Stel­len manuell getrennt werden, dabei immer „Strg“ + „-“ (beding­ter Trenn­strich) benut­zen, nicht nur ein Minus­zeichen setzen.

Überprüfen Sie in der Seiten­ansicht Ihre Datei und achten Sie unbe­dingt darauf, dass die Über­schrif­ten mit dem nach­folgen­den Text zusam­men auf einer Seite plat­ziert sind, dass Abbil­dungen und der dazu­gehö­rende Abbil­dungs­text auf einer Seite stehen. Die Seiten sollten – soweit möglich – gut gefüllt sein.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten finden Sie auf der Seite "typographische Tipps", Informationen zur Erstellung druckbarer PDF-Dateien finden Sie hier.

 

Stylesheet als Download

Bitte beachten Sie unbedingt erforderlichen Anpassungen, die Sie auch unserem Stylesheet entnehmen können.